DOLO-TAPE

Das Dolo-Taping wird bei Patienten eingesetzt, die Beschwerden in Muskeln, Gelenken oder in Sehnen haben.

 

Dabei werden die verschiedenfarbigen Baumwollbänder entlang der Muskeln geklebt, um Muskelfehlzüge zu beseitigen und überlastete Sehnen in Ihrer Tätigkeit zu unterstützen. So kann dem Patienten eine schmerzfreie Bewegung ermöglicht werden. Während der durchschnittlichen Verweildauer der Tapes von 6 - 10 Tagen kann die Verletztung unter normalem Bewegungsablauf ausheilen, ohne das es zu einer kontraproduktiven Schonhaltung kommt.

 

Das Dolo-Tape hat beim Heilungsprozess folgende Wirkung:

 

  • Entlastung des Muskelzuges
  • sanfte Lymphdrainage
  • beschleunigter Stoffwechsel durch Stimulation der Haut
  • Blutergüsse werden schneller resorbiert

 

Mit der Dolo-Tape Theratie können vorwiegen nachfolgende Beschwerden behandelt werden:

 

  • Lendenwirbelsäulenleiden
  • umgeknickte Fuß- und Handgelenke
  • Überlastung von Muskeln und Sehnen
  • Schulterschmerzen
  • Knieschmerzen
  • diverse Sportverletzungen

 

 

Gerne stehe ich Ihnen für Fragen zu dieser Therapieform zur Verfügung !